Die Ringelblume gehört zur Familie der Margeriten und Sonnenblumen. Sie hat hellgrüne Blätter, strahlend gelbe oder orangefarbene Blüten und ist eine gewöhnliche Gartenpflanze. Die Blütenblätter der Blume sind verzehrbar und schmücken manchmal Salate. Die Blume wird sowohl für ihre äußerlichen als auch innerlichen medizinischen Eigenschaften gepflückt.

Vorteile für die Gesundheit:
Die Ringelblume besteht aus folgenden Komponenten: Beta-Carotin, andere Carotinoide, Calendulin, Narcissin, Rutin, Amyrin, Lupeol, Sterol und Öle. Die Ringelblume beinhaltet zudem komplexe Polysaccharide mit immunstimulierenden Eigenschaften. Früher wurde sie verwendet um HIV-Viren zu bekämpfen. Heute werden ihre krebsbekämpfenden Eigenschaften untersucht. In Verbindung mit anderen Kräutern (Echinacea purpurea, Scorzonera humilis L., und Aconitum moldavicum) wurden bereits Erfolge beobachtet.
Die Ringelblume ist eine reinigende und klärende Pflanze mit pilzabweisenden, antiviralen und antibiotischen Eigenschaften. Sie wirkt stark entzündungshemmend und heilend aufgrund ihres Flavonoidgehaltes. Krampfadern können mit Kompressen der Blüte behandelt werden. Bindehautentzündungen können mit Ringelblumentee behandelt werden. Er kann als Heilmittel für Gastritis verwendet werden und ist zudem ein heilendes Getränk für jeden, der operiert wurde. Der Menstruationszyklus der Frau kann durch das Trinken des Tees ebenso reguliert werden.

Vorteile für die Schönheit:
Die Ringelblume beinhaltet Chemikalien, die den Wundheilungsprozess fördern. Sie wirkt zudem Kollagen produzierend und Blutfluss steigernd. Schwellungen und Wunden (innerlich/äußerlich) reagieren positiv auf den Tee. Akne geprägte Haut wird durch die entzündungshemmenden Komponenten gut behandelt.

INCI: calendula officinalis (marygold)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „BEAUTEA Marygold (20 G)“

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert